Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter
Platzhalter

Wir heißen Sie herzlich willkommen
auf unserer Homepage!

 

unser Anliegen

     +++  22. 11. 2020 Corona  +++     
(05472) 5331
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gästebuch

erste Seite vorherige Seite 1 nächste Seite letzte Seite
 
9: E-Mail
31.10.2020, 15:51 Uhr
 
Jens Beeck
Mitglied des Deutschen Bundestages
Matthias Seestern-Pauly
Mitglied des Deutschen Bundestages

Grußwort für das Centrale Ländliche Vereins-Archiv Wittlager Land
von Matthias Seestern-Pauly MdB

Liebe Mitglieder des CLVA,
liebe Besucherinnen und Besucher,

Deutschland, die Region Osnabrück und das Wittlager Land können auf eine lange und bewegte Geschichte zurückblicken – und beinahe täglich kommen neue, bedeutende Ereignisse hinzu. Da-mit unsere vielseitige Historie nicht in Vergessenheit gerät, ist es in meinen Augen unerlässlich, Erinnerungsstücke für die kommenden Generationen zu erhalten. Ich freue mich sehr, dass das Centrale Ländliche Vereins-Archiv im Wittlager Land mit seiner Arbeit hierzu einen elementaren Beitrag leistet.

Die Arbeit des CLVA stößt dabei zu Recht auf viel Wertschätzung und Unterstützung vor Ort. Nicht umsonst weiß Ihr Verein deshalb viel prominenten Zuspruch hinter sich. Denn neben dem Kulturbüro des Landkreises Osnabrück unterstützen unter anderem auch die Landschaft des ehe-maligen Fürstentums Osnabrück und die Bürgerstiftung Bad Essen das Archiv.

Durch die Sammlung, Erfassung und Archivierung von Materialien von Vereinen und Privatper-sonen ist in ehrenamtlicher Arbeit ein stetig wachsendes Archiv bedeutsamer Dokumente zur Zeitgeschichte unserer Region entstanden. Darüber hinaus werden all diese Informationen inte-ressierten Bürgerinnen und Bürgern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Sie, die Ehrenamtlichen des CLVA, tragen auf diese Weise beispielhaft dazu bei, Erinnerungen nicht nur zu bewahren, sondern diese auch jederzeit zugänglich zu machen. Hut ab vor dieser Arbeit!

Ich bin froh, Vereine wie Ihren im Osnabrücker Land zu wissen und wünsche Ihnen für Ihre weitere Arbeit viel Erfolg!

Ihr
Matthias Seestern-Pauly
Mitglied des Bundestages
 

Kommentar:
Herr Seestern-Pauly, Herr Beeck, der Vorstand des CLVA bedankt sich für das Grußwort und die darin sich widerspiegelnde Wertschätzung und Unterstützung.

Bearbeitet am 31. 10. 2020

8: Cornelia Kriete
02.10.2020, 20:18 Uhr
 
Herzlichen Dank an alle Vereinsmitglieder, die sich für den Erhalt von heimatkundlichen Schätzen einsetzen.
Diese Website finde ich toll und sie hat mir bei meinen Recherchen für eine Chronik zu Vorfahren aus dem Wittlager Land viel geholfen. Im virtuellen Lesesaal bin ich mehrfach fündig geworden und vor allem die alten Karten finde ich anschaulich.

Ich wünsche weiterhin viel Erfolg!
 

Kommentar:
Vielen Dank Frau Kriete, gern bieten wir Ihnen an, Ihre Chronik in unser Archiv zu übernehmen. Wenn Sie es uns dann auch noch erlauben, diese auf unserer Homepage zu veröffentlichen wird das sicher viele weitere Interessenten ermutigen.

7: E-Mail
27.09.2020, 14:03 Uhr
 
Hallo Herbert,
die Idee, historische Dokumente nicht nur zu archivieren, sondern in aufbereiteter Form der interessierten Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen, hat sich als goldrichtig herausgestellt. Mittlerweile ist der Fundus an sehr interessanten Abhandlungen/Beiträgen so stark angewachsen, dass dieses virtuelle Heimatarchiv wohl als einzigartig bezeichnet werden kann. Besonders interessant finde ich die Filmbeiträge, die längst vergangene Zeiten wieder aufleben lassen bzw. das Wittlager Platt in Bild und vor allem Ton festhalten und damit eine über Jahrhunderte gebräuchliche - leider aussterbende - Umgangssprache konservieren und nicht nur der heutigen Generation, sondern vor allem auch den zukünftigen erlebbar machen.
In diesem Sinne wünsche ich dir auch weiterhin eine tatkräftige Unterstützung durch aktive Heimatfreunde, damit das virtuelle Archiv wächst und wächst.....
 

Kommentar:
Lieben Dank Karl-Heinz für Deine wertvolle Mitarbeit über den Arbeitskreis!

6: E-Mail
08.09.2020, 08:34 Uhr
 
Liebe Mitglieder des CLVA,
Vergangenes vor dem Vergessen bewahren, so lautet eine kleine, 147seitige Broschüre aus Ostercappeln. Diese ist im Herbst 2006 entstanden, nachdem einige Zeitzeugen mit mir über die vergangene Zeit gesprochen haben. Dabei mussten wir feststellen, dass so nach und nach Zeitzeugen nicht mehr unter uns sind und alles, was sie erlebt, gefühlt, gelernt, gefeiert und betrauert haben, für die Zukunft verloren ist, wenn es nicht dokumentiert wird.
Dass sich das CLVA genau auch dieser Aufgabe verpflichtet fühlt, freut mich, freut alle geschichtsinteressierten Menschen im Wittlager Land.
Vielen Dank dafür und viel Erfolg bei dieser sinnvollen Arbeit.
Rainer Ellermann
Bürgermeister der Gemeinde Ostercappeln
 

Kommentar:
Lieber Herr Ellermann, in der Tat, die Dokumentation der Erinnerungen der Zeitzeugen sehen wir als Kernaufgabe. Danke für Ihre guten Wünsche. Gern nehmen wir die Broschüre aus Ostercappeln ins Archiv.

5: Guido Pott
07.09.2020, 09:49 Uhr
 
Liebe ehrenamtliche Mitglieder des Vereins-Archivs,

um ein Bewusstsein für die Geschichte des Wittlager Landes zu schaffen, ist es unverzichtbar, historisch wertvolle Dokumente aufzubewahren, zu archivieren und zugänglich zu machen. Sie leisten mit Ihrer Arbeit einen großartigen Beitrag und machen die Regionalhistorie des Wittlager Landes erfahrbar. Dass diese Arbeit von Ihnen zudem rein ehrenamtlich erbracht wird, verdient größte Anerkennung.
Ich danke Ihnen für das Engagement und wünsche weiterhin viel Erfolg und Freude bei Ihrer Tätigkeit!

Guido Pott

Mitglied des Niedersächsischen Landtages
 

Kommentar:
Dankeschön Herr Pott für Ihre Wertschätzung und die guten Wünsche!

4: E-Mail
24.08.2020, 16:31 Uhr
 
Liebe Mitglieder des CLVA,
ich freue mich sehr, dass Sie sich mit Tatkraft und Herzblut dafür einsetzen, das heimatkundliche Wissen über das Wittlager Land der Nachwelt zu erhalten. Ich wünsche mir, dass dieses reiche Erbe zukünftigen Generationen ein Bild davon vermitteln kann, wie sich die heimische Region entwickelt hat, und dass ihnen die gewonnenen Erkenntnisse beim Verständnis und bei der Bewältigung zukünftiger Herausforderungen helfen mögen.
Vielen Dank und weiterhin viel Erfolg!
Timo Natemeyer
Bürgermeister der Gemeinde Bad Essen
 

Kommentar:
vielen Dank Herr Natemeyer, Ihr Zuspruch freut uns sehr.

3: E-Mail
17.08.2020, 10:15 Uhr
 
Heimat verbindet. Wir alle sind WTL. Deshalb Respekt für die Arbeit des CLVA !
Wer seine Wurzeln nicht kennt, der kann keine Zukunft gestalten.
 

Kommentar:
Vielen Dank Herr Schnabel, das ermutigt uns. (Herr Schnabel:verantwortlicher Redakteur der Tageszeitung Wittlager Kreisblatt/im Hause NOZ)

2: E-Mail
16.01.2020, 22:38 Uhr
 
Hallo Herbert,
Echt klasse weiter so!
LG Axel
 
1: E-Mail
13.01.2020, 09:39 Uhr
 
das Gästebuch ist hiermit eröffnet!
 

Neuer Beitrag


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzerklärung.
 

 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Kontakt
Auf dem Kampe 6

Tel.: (05472) 5331 oder Handy: 0178-3129304

49152 Bad Essen

E-Mail: