Haus Schwege und Kleine Streithorst
Haus Strickburg
Burg Wittlage
Haus Vinkenburg
Haus Streithorst
Haus Kuhhof
Grenze zum Fürstentum Minden
Grundriss Kohleabbau Dahlinghausen
Haus Tappenburg
Bannerbild
Haus Walburg
Haus Ovelgönne
Das Rott in Wittlage
Haus Krietenstein
Gut Schwegerhof
Gut Krebsburg und Friedeburg
Foto vom Lageplan Ziegeleien Hermeyer
Strassenbauprojekte Wittlage 1825
Amthaus Wittlage
Bannerbild
Bannerbild
BE nördlich Kanal Gemarkung Lockhausen
Schullandkarte Altkreis Wittlage
Haus Langelage
Bannerbild
Bannerbild
Ausschnitt topograph. Karte Wittlage Du Plat
Beamten-Etablissements Burg Wittlage
Haus Borgwede

Wir heißen Sie herzlich willkommen
auf unserer Homepage!

 

unser Anliegen

RSS-Feed   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Information aus dem Kulturbüro des Landkreises Osnabrück

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

bürgerschaftliches Engagement ist so vielfältig wie die Menschen, die es ausüben. 

Bewerben Sie sich für den Niedersachsenpreis für Bürgerengagement bis zum 31.07.24!

Weitere Informationen und entsprechende Voraussetzungen entnehmen Sie gerne dem anliegenden Empfehlungsschreiben der Landrätin, dem beigefügten Flyer sowie der Internetseite www.unbezahlbarundfreiwillig.de

 

Buchvorstellung „Klosterbesuche. Entdeckungen im Osnabrücker Land“

In seinen „Schriften zur Kulturgeschichte des Osnabrücker Landes“ hat das Kulturbüro des Landkreises Osnabrück bereits zahlreiche Themen zur Vielfalt der Region anschaulich bearbeitet. Anfang dieses Jahres ist Band 26 dieser Reihe erschienen, der eine neue Perspektive auf die Entstehung der Kulturlandschaft bietet:

„Klosterbesuche. Entdeckungen im Osnabrücker Land“ von Frank Huismann und Katharina Pfaff lädt zu einer Reise zu bedeutenden Klöstern und Stiften in der Region ein. Eingebettet in die Beschreibung der einzelnen Stätten lässt sich die Geschichte des Osnabrücker Landes nachvollziehen. Verständlich erklärt und anschaulich bebildert durch Fotos von Uwe Lewandowski richtet sich das Buch an alle kulturtouristisch Interessierten.

Am Mittwoch, den 12. Juni um 18 Uhr stellen die beiden Autoren und der Fotograf das Buch im Rittersaal im Rahmen einer Lesung ausgewählter Kapitel und Bildpräsentation öffentlich vor. Der Eintritt ist frei.

„Klosterbesuche. Entdeckungen im Osnabrücker Land“ ist für 19,90 € erhältlich, sowohl während der Veranstaltung als auch über den Buchhandel. 

Plakat s. Anlage

 

 

Sonntag 16. Juni, 10 bis 17 Uhr 

Schafstag & 2. Bio-Regio-Markt 

Tuchmacher Museum Bramsche, Eintritt frei  

 

Beim Schafstag dreht sich wieder alles rund um das Schaf. Mit zahlreichen Akteurinnen und Akteuren ist ein bunter und informativer Tag für die ganze Familie geplant. Eine ganze Herde – über 200 Schafe – wird auf der Wiese hinter dem Museum geschoren, Hütehunde zeigen ihr Können, in der Färberei wird Wolle mit Krapp im Bramscher Rot gefärbt und es gibt spannende Mit-Mach-Aktionen. 

In diesem Jahr ergänzt der Bio-Regio-Markt den Schafstag. Auf dem Mühlenort gibt es nicht nur Kulinarisches und Textiles vom Schaf, sondern auch regionale Bio-Produkte der Höfe der Ökomodellregion Hasetal. Das Angebot reicht von Gemüse über Brot und Kuchen bis hin zu Käse und Herzhaftem.

 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie auf der Homepage des Tuchmacher Museums: https://www.tuchmachermuseum.de/de/aktuell/veranstaltung/schafstag-bio-regio-markt

 

Möchten Sie auch zukünftig über Ausstellungen und Veranstaltungen des Tuchmacher Museums Bramscher informiert werden? Dann können Sie sich für unseren Newsletter anmelden: https://www.tuchmachermuseum.de/de/aktuell/newsletter

 

Gerne weise ich auf verschiedene Veranstaltungen im Ruller Haus hin. Die verschiedenen Termine entnehmen Sie bitte dem anliegenden Worddokument!

 

Ausstellungen im Kreishaus (Öffnungszeiten Mo-Mi 08.00 – 16.00, Do 08.00-17.30 Uhr und Fr 08.00 -13.00 Uhr)

Stefan Vennemann 

Großformatige Bilder mit Acrylmaltechinken auf strukturiertem Untergrund, Portraits in Grafit, Pastelle und Bilder in der Pop-Art-Technik fertigt der aus Wallenhorst-Rulle stammende Künstler Stefan Vennemann. Im Ausstellungsbereich der „3. Ebene“ im Kreishaus zeigt er bis Ende Juli großformatige Bilder - vor allem in Acryl- und Airbrushtechniken. Sein Wissen über Material und Beschaffenheit von Farben sowie Spachtel- oder Acrylmaltechniken, das er schon während seines Berufslebens als Maler erlangte, finden sich in seinen künstlerischen Arbeiten wieder. 

 

Reinhard Dasenbrock

stellt bis zum 19. Juli 2024 in der Reihe KUNST IM KREISHAUS im Foyer seine künstlerischen Werke aus. Der Künstler schätzt es, frei von vorgegebenen Prozessen und Vorgaben zu arbeiten. Er wählt seine Mal-, Arbeits- oder Installationsweisen aber nicht beliebig aus. Häufig spielen Eingebungen eine Rolle, die aber zunächst eines Reifungsprozesses bedürfen, bevor der Künstler sie umsetzt. Dasenbrock greift bei seinen Kunstgegenständen auf sein Archiv von gesammelten Gegenständen zurück. Diese macht er in neuen Zusammenhängen der Öffentlichkeit zugänglich. 

 

 

Egal ob Theater, Konzerte, Ausstellungen, Stadtfeste, Märkte, Veranstaltungen für Familien oder Nachtschwärmer: Der OSkalender bietet für jede*n etwas!
 

 

www.os-kalender.de – Dein Veranstaltungskalender für das Osnabrücker Land

 

Mit freundlichem Gruß

Monika Altevogt

Landkreis Osnabrück 
Fachdienst Bildung, Kultur und Sport 
Kulturbüro 
Am Schölerberg 1 
49082 Osnabrück 
Telefon 0541 501 4033 
Telefax 0541 501 64033 
 

 
Kontakt
Auf dem Kampe 6

Tel.: (05472) 5331 oder Handy: 0178-3129304

49152 Bad Essen

E-Mail: